Erotische Literatur

… aus meinen Hauptblog "aus.gelesen", ergänzt um dies und das….

Ulrike Voss: Rebeccas Küsse

Julia und Gudrun leben zusammen, aber die Frische in ihrer Beziehung hat im Lauf der Zeit gelitten und Routine ist eingezogen. Da findet Julia eines Abends eine eindeutige Nachricht in … Weiterlesen

Februar 11, 2017 · Hinterlasse einen Kommentar

Der ‚Bad Sex in Fiction Award‘ ….

…. ist mal wieder verliehen worden und geht an Erri de Luca, wie z.B. in der „Süddeutschen“ nachzulesen ist: http://www.sueddeutsche.de/kultur/sexszenen-in-der-literatur-bad-sex-in-fiction-award-geht-an-erri-de-luca-1.3264616?source=rss

Dezember 1, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Eine Geschichte des sinnlichen Schreibens / Werner Fuld

Ursprünglich veröffentlicht auf Jargs Blog:
Wer sich mit erotischer Literatur und Erotica auseinandersetzt oder gar entsprechende Lektüre sammelt, wird sich bald neben der Frage, was überhaupt sammelnswert (geschweige…

Oktober 21, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Nicholson Baker: Haus der Löcher

Es ist, liest man hin und wieder ein Werk aus diesem Genre, offensichtlich schwer, über Erotik zu schreiben, über Sex oder auch nur Pornographisches. Wobei bei letzterem ja fast schon … Weiterlesen

Oktober 4, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

12 Curious Vintage Sex Books

Ich gebe diese kleine Aufstellung hier nur mal als Link rein. Es ist ja nicht gerade „erotische“ Belletristik, aber doch so kurios, daß ich´s hier mal festhalten will (auf´s Bild klicken): … Weiterlesen

Oktober 3, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zu „Calendar Girl – Berührt“ von Audrey Carlan

Ursprünglich veröffentlicht auf Nicoles Bibliothek:
Autorin: Audrey Carlan Erscheinungsdatum: 12.08.2016 Veröffentlicht bei: Ullstein Genre: Erotik Umfang: 416 Seiten Reihe:  Calendar Girl #1 – Verführt Calendar Girl #2 – Berührt…

September 28, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Anonym: Die Lüsterne Lieblingsfrau oder Der Palast der Sinnlichkeit

Diese Sammlung von Geschichten ist im Melchior-Verlag aus Wolfenbüttel in seiner Reihe ‚Edition Ars Amandi‘ erschienen, aber wohl nur noch antiquarisch erhältlich. Das Cover vermittelt den zutreffenden Eindruck, daß es … Weiterlesen

Juni 16, 2016 · Hinterlasse einen Kommentar